Ressources Humaines

warning: Creating default object from empty value in /var/www/www.promind.ch/htdocs2/sites/all/modules/i18n/i18ntaxonomy/i18ntaxonomy.pages.inc on line 40.

Muster-Arbeitsvertrag und zusätzliche Klauseln

Der Arbeitsvertrag ist ein Abkommen zwischen zwei Parteien, die übereinkommen, dass eine der anderen gegen Lohnzahlung eine gewisse Arbeit leistet. Dies bringt verschiedene Rechte und Pflichten mit sich, u.a. für den Angestellten die Pflicht, die vorgesehene Arbeit zu erbringen, und für den Arbeitgeber, die Pflicht, den vereinbarten Lohn, sowie die Sozialleistungen zu bezahlen.

Das Einstellungsgespräch und die Fragetechnik (mit Stellenprofil)

Der Zweck eines Einstellungsgesprächs ist, die in den Bewerbungsunterlagen enthaltenen Informationen zu vertiefen und die persönlichen Fähigkeiten der Kandidaten zu bewerten (mithilfe von EDV-Tests oder nicht). Falls ein Standardprofil für die Stelle erstellt worden ist, sollen auch die Abweichungen zwischen den Kompetenzen des Kandidaten und den Forderungen der Stelle gemessen werden.
 

Die Auswertung der Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Diplome, Arbeitszeugnisse...)

Der Zweck der Analyse der Bewerbungsunterlagen besteht darin, die Kandidaten, die zu einem ersten Gespräch eingeladen werden, auszuwählen. Es soll vermerkt werden, dass jedes Unternehmen sein eigenes Wertsystem besitzt sowie spezifische Politiken, die die Interpretation der Bewerbungsdokumente beeinflusst.
 

Bewerberauswahl - Muster-Beurteilungstabelle

Die Beurteilungstabelle stellt ein Tool dar, welches es erlaubt, die Kandidaten während den verschiedenen Etappen eines Selektionsprozesses auszuwählen. Dazu liefert sie eine synthetische Information, die die Klassifizierung und Hierarchisierung der Bewerbungsdossiers erleichtert. Am Ende des Einstellungsprozesses trägt sie noch dazu bei, die Subjektivität des Entscheidungstreffens zu vermindern.

MUSTER BEURTEILUNGSTABELLE

Das Stellenangebot und das Verfassen der Stellenanzeige (Stellenprofil) - Muster

Der Zweck einer Stellenanzeige besteht darin, die offene Stelle und das Profil der gesuchten Person auf eine möglichst zuverlässige und genaue Weise zu beschreiben. Sie muss einer genügend grossen Anzahl von Kandidaten erlauben, sich mit dem Stellenprofil identifizieren zu können. Eine solche Mitteilung kann ausserdem als eine Marketingaktion betrachtet werden.

Auswahl einer HR Software (HR-IT System)

Im Allgemeinen können die Human Resources als "Business Partner" beim Einsatz von neuen EDV-Lösungen eine grundlegende Rolle spielen, da mehr denn je die Einzelperson und ihre Kompetenzen erlauben werden, auf dem Systemniveau integriert zu werden.
 

Auftrag und Werte der Personalabteilung - Muster

Es ist sehr wichtig, den Auftrag der Personalabteilung zu bestimmen, denn dieser wird dem Personalchef erlauben, seine Werte in Ausdruck zu bringen und seine Vision zu strukturieren. Es wird sich also darum handeln, die Orientierung, die zur Organisation der Personalabteilung gegeben werden muss, zu bestimmen, um die Ziele des Unternehmens im Bereich Personalwesen zu erreichen.

MUSTER-AUFTRAG DER PERSONALABTEILUNG

How to Write an Individual Employment Contract

An employment contract consists in an agreement between two parties who convene that one of them will provide work to the other against payment. This includes, for instance, the employees’ obligation to provide the expected work and their right to paid vacation, or the employer’s obligation to pay the expected wages and social insurances contributions, and to reimburse professional expenses.

Assessment Center - Sample (Role Plays / Exercises)

An Assessment Center is a process that consists in assessing an individual’s competencies by putting him/her in situations of simulations or tests. It aims to complement more traditional assessment methods, such as assessment interviews or self-assessments, thus allowing for enhanced HR decision-making. It is for example the case in both (internal and external) recruitment and career management processes (mobility, development of competencies, career planning…).

How to Set Up the HR Marketing of the Corporate Identity

The goal of an HR marketing program is to allow your company to succeed in hiring young graduates, salespeople or managers, to contribute to mobilizing your strengths around commercial goals, to motivate the “survivors” of social plans and to provide managers whose careers seem to have reached a dead-end with new perspectives.
Syndicate content