Le blog de promind

Le processus de sélection des Systèmes d’Information pour la gestion RH (SIRH) - Exemple

D'une manière générale, les Ressources Humaines peuvent jouer un rôle fondamental en tant que "business partner" lors de la mise en place de nouvelles solutions informatiques, dans la mesure où, plus que jamais, c’est l’individu et ses compétences qui vont permettre au niveau système d’être intégré.
 

Le marketing RH de l'image d'entreprise (ou "corporate identity")

Le but du marketing RH est de permettre à l’entreprise de séduire les jeunes diplômés, les commerciaux ou encore les cadres, de contribuer à mobiliser ses forces autour d'objectifs commerciaux, de motiver les "rescapés" des plans sociaux, et de fournir des perspectives à des cadres dont la carrière semble bloquée.
 

Définition de la mission des Ressources Humaines - Exemple

Définir la mission des Ressources Humaines est un point très important, car celle-ci permet au DRH de mettre en mots les valeurs et donc de structurer sa vision. Il va ainsi s'agir, à travers son énoncé, de décider de l'orientation que devra prendre l'organisation RH pour atteindre les objectifs de l'entreprise en matière de Ressources Humaines.
 

Individuelles Coaching im Unternehmensbereich: Erfolgsbedingungen und Coachingdauer

In einem Kontext der Suche nach hohen Leistungen in einer globalen Wirtschaft, gibt es heutzutage eine reelle Nachfrage nach individuellem Coaching. Es ist nützlich über seine Charakteristiken und seinen Nutzen für das Unternehmen und seine Mitarbeiter nachzudenken.

Kontext

Beurteilung der Kompetenzen durch Tests und Assessment Centers (AC)

Der Bewertungsprozess sollte vor allem auf die Weiterentwicklung der Mitarbeiter hinzielen, die dann später zur Weiterentwicklung des Unternehmens führt. In diesem Prozess müssen sowohl die Auswerter, als auch das verwandte Material sehr hohen Leistungskriterien entsprechen.

Der Prozess der Personalentwicklung und die Nachfolgeplanung - Muster (Fallstudie)

Das Endziel eines Management Development (MD) Konzepts besteht nicht nur darin, das Individuum in einem organisatorischen Kontext, sondern auch dessen persönliche Dimension zu entwickeln. Eine MD Vorgehensweise zählt vor allem auf ein Gewinner-Gewinner Verhältnis zwischen dem Arbeitgeber und dem Kader. So wird die Entwicklung der Kompetenzen immer öfter nicht nur als ein Ende in sich selbst, sondern als ein Mittel betrachtet, das es erlaubt:

Der Prozess des Management by Objectives (MBO) (Qualifikationsgespräch, Zielvereinbarung) - Muster

Das Management by Objectives (MBO) ist die Verbindung zwischen der Verwirklichung der erzielten Resultate einerseits, und der persönlichen Entwicklung des Individuums und dessen Motivation andererseits. Es kann also als das Alpha und Omega des Fortbestands des Unternehmens betrachtet werden.
 

Betriebliches (Team-) Coaching im Unternehmen - Muster

Es gibt so viele Definitionen von Coaching, wie es Coachs gibt. Das Coaching hat jedoch zum Hauptziel, eine Person in ihrer Positionierung gegenüber ihrem beruflichen Leben oder einem Projekt zu begleiten. Die Schlüsselfrage für die Person, die das Coaching bekommt (den "Gecoachten"), ist die folgende: "Welche Rolle werde ich durch mein Projekt und meine Verantwortung übernehmen?"
 

Muster-Arbeitszeugnis und Mitarbeiterbeurteilung

Das Unternehmen ist gesetzlich verpflichtet, dem Mitarbeiter ein Arbeitszeugnis auszustellen. Dieses Dokument besteht aus einer so objektiv wie möglich strukturierten Synthese über die berufliche Tätigkeit des Mitarbeiters betreffend die Aufgaben desselben, sowie dessen Verhalten während einer gewissen Periode. Deshalb darf auch kein abwertender Ausdruck darin vorkommen.

Der Kündingsprozess und das Trennungsgespräch

Die Kündigung eines einzelnen Mitarbeiters findet im Allgemeinen statt, wenn dieser den Forderungen des bei seiner Einstellung / Versetzung innerhalb der Organisation definierten Auftrags nicht mehr entspricht (dies schliesst die Beförderungen ein). Die Entlassung kann auch während der Probezeit oder infolge eines begangenen Fehlers vorkommen.

Syndiquer le contenu