Aktives Zuhören

Sich äussern heisst nicht sich mitteilen. Dieser Kurs zeigt, dass die Kommunikation ergänzend sein muss, wo die Interaktion einsetzt und jeder temporär darauf verzichtet, sich nur auf sich selbst zu konzentrieren. Er zeigt, dass das aktive Zuhören im Zentrum einer guten Kommunikation liegt und dadurch der Person erlaubt, sich zu sammeln und die rationale und emotionale Durchsage des Senders zu entziffern.